BauKarussell: Social Urban Mining für eine klimafreundliche, soziale Baubranche

0
BauKarussell

Bauwerke stellen in Industrieländern den größten Lagerbestand an materiellen Ressourcen dar, die Bauwirtschaft beansprucht 50% aller Rohstoffe im globalen Stoffstrom und ist für 70% unseres Abfallaufkommens verantwortlich. Gleichzeitig bedingt Ressourcenabbau 50% der globalen Klimaemissionen – und der Verbrauch steigt weiter rapide an.

Auf politischer Ebene werden sich Entscheidungsträger*innen der Problematik und der Notwendigkeit von Lösungsansätzen immer stärker bewusst, und so sind etwa EU Green Deal und EU-Kreislaufwirtschaftspaket wichtige Meilensteine auf dem Weg zu einer zukunftsfähigen Wirtschaftsweise. Doch geht vieles noch viel zu langsam, während es in der Praxis bereits funktionierende Modelle der Ressourcenschonung gibt.

Weiterlesen

Zweites Leben für (Brillen)Gläser

9

ATM-MA_25Ein Markt in Brasilien: Altmedikamente werden zum Verkauf angeboten. Nach Farben sortiert stehen hier die Pillen! Leider verbirgt sich hinter sogenannten „Hilfsprojekten“ oft nur der Versuch einer billigen Müllentsorgung im Ausland.

Mit dem Projekt „Sehhilfe für Afrika“ sollte mehr entstehen, als nur das regelmäßige Übersenden von alten, gebrauchten Brillen nach Burkina Faso. Es sollte eine entsprechende Struktur aufgebaut werden – unter dem Motto „Hilfe zur Selbsthilfe“. Und gebrauchsfähige Brillen erhalten Weiterlesen